Tristmahlnalm - Aussichtstour der Superlative

Tristmahlnalm - Aussichtstour der Superlative

mittelschwere Schneeschuhtour

Termin/e Sa, 29. Februar 2020 von 08:30 bis 16:00 Uhr (ausgebucht - nur noch Warteliste)
So, 01. März 2020 von 08:30 bis 16:00 Uhr (ausgebucht - nur noch Warteliste)
Ort Erl
Kosten 35 € (Mitanmelderpreis 30 €)
Schneeschuhe 10 €
(Sonstige Ermäßigungen siehe "des kost´s")
Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Anforderungen

Mittelschwere Schneeschuhtour, Kondition für insg. ca. 4 1/2 Std. Gehzeit und ca. 650 Hm im auf und ab erforderlich.

Leitung Josefine Lechner am 29.02.
Manuela Großhauser am 01.03.
Leistungen Begleitung durch ausgebildete Schneeschuhführerin, Organisation Fahrgemeinschaften, Verleih Schneeschuhe (10 €).
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Kooperation Bildungswerk Rosenheim

Dank einer Fahrstraße sind wir schon weit heroben, wenn wir in unsere Schneeschuhe steigen. Abwechslungsreich gestaltet sich der wellige Aufstieg rüber zur Goglalm. Ab hier kommt man aus dem Schauen nicht mehr raus. Ein Panorama, wie man es selten hat.

Dank der freien Almenhänge hat man aber nicht nur eine tolle Aussicht, sondern auch viel Schnee und Sonne. Herrlich die Traverse rüber zur Tristmahlnalm. Kurz vor der Alm erwartet uns aber noch ein großartiges Naturschausspiel, das Labyrinth. Auf dem Rückweg gibt es dann noch eine Einkehr im Spitzsteinhaus.

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an:


Sa, 29. Februar 2020 von 08:30 bis 16:00 Uhr (ausgebucht - nur noch Warteliste)
So, 01. März 2020 von 08:30 bis 16:00 Uhr (ausgebucht - nur noch Warteliste)

  Gmiatlich unter der Woche

Gmiatlich unter der Woche

Mittwochstouren

Termin/e Mi, 04. März 2020 von 09:00 bis 14:00 Uhr
(noch Plätze frei)

Ort je nach Schneelage
Kosten 35 € (Mitanmelderpreis 30 €)
Schneeschuhe 10 €
(Sonstige Ermäßigungen siehe "des kost´s")
Anmeldung bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn

Anforderungen

Einfache Schneeschuhwanderungen, je nach Tourenziel max. 350 Hm und insgesamt ca. 3 Std. im Auf- und Abstieg.

Leitung Josefine Lechner
Leistungen Betreuung durch ausgebildete Schneeschuhführerin, Organisation, Verleih Schneeschuhe (10 €)
Teilnehmerzahl max. 12 Pers.
Kooperation Kreisbildungswerk Traunstein

Wer das Glück hat mitten unter der Woche auf Schneeschuhtour gehen zu können, der trifft meist auf Ruhe und winterliche Einsamkeit und mit etwas Glück auf unverspurten Schnee.

Bei dieser Tourenreihe werden je nach Schneelage Ziele angesteuert, die sich ausschließlich auf Almenhöhe befinden, die kurze Anfahrten haben und nicht mehr als eine gute Stunde Aufstieg. Wenn möglich, kehren wir auch ein. Kurzum: etwas für Gmiatliche und Genießer.

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an:


  Überschreitung mit 360° Panorama

Überschreitung mit 360° Panorama

einfache Schneeschuhtour

Termin/e Sa, 07. März 2020 von 07:30 bis 16:00 Uhr (ausgebucht - nur noch Warteliste)
So, 15. März 2020 von 07:30 bis 16:00 Uhr (ausgebucht - nur noch Warteliste)
Ort Waidring
Kosten 35 € (Mitanmelderpreis 30 €)
Schneeschuhe 10 €
(Sonstige Ermäßigungen siehe "des kost´s")
Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Anforderungen

Einfache Schneeschuhtour, Kondition für ca. 4 Std. Gehzeit und ca. 300 Hm im Auf- und Abstieg erforderlich.

Leitung Josefine Lechner, 7. März
Manuela Großhauser, 15. März
Leistungen Begleitung durch ausgebildete Schneeschuhführerin, Organisation Fahrgemeinschaften, Verleih Schneeschuhe (10 €).
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Kooperation Kreisbildungswerk Traunstein bzw. Bildungswerk Rosenheim

Die Überschreitung von der Steinplatte zum Eggenalmkogel ist ohne Zweifel eine Tour der Superlative: Eine großartige Aussicht kombiniert mit einer angenehmen Wanderung über ein breites Hochplateau lassen das Herz jeden Schneeschuhgehers höher schlagen: Rundherum Gipfel und eine Sicht vom Großglockner bis zum Chiemsee.

Der Ausgangspunkt der Tour liegt bereits auf 1374 m und somit führt die Wanderung zum Eggenalmkogel 1686 m in einem leichten auf und ab ganz gemütlich hinauf zum Gipfel. Die Tour wird nur bei sehr guten Sichtverhältnissen durchgeführt.

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an:


Sa, 07. März 2020 von 07:30 bis 16:00 Uhr (ausgebucht - nur noch Warteliste)
So, 15. März 2020 von 07:30 bis 16:00 Uhr (ausgebucht - nur noch Warteliste)

  SchneeschuhSchnuppern

SchneeschuhSchnuppern

Einsteigerkurs Schneeschuhgehen (Jeder Termin ist ein eigener Kurs)

Termin/e So, 8. März 2020 von 10:00 bis 15:00 Uhr (ausgebucht - nur noch Warteliste)
Ort Staffenalm Marquartstein
Kosten 35 € (Mitanmelderpreis 30 €) zzgl. 9 € Liftkosten
Schneeschuhe 10 €
(Sonstige Ermäßigungen siehe "des kost´s")
Anmeldung bis jeweils 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Anforderungen

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Kondition für eine einfache Schneeschuhtour von insg. ca. 3 Std. Gehzeit mit 300 Hm im auf und ab erforderlich. Auf- und Abstieg mit Sessellift.

Leitung Manuela Großhauser
Leistungen Betreuung durch ausgebildete Schneeschuhführerin, Organisation, Verleih Schneeschuhe (10 €)
Teilnehmerzahl max. 12 Pers.
Kooperation Kreisbildungswerk Traunstein Bildungswerk Rosenheim

Was gibt es Schöneres im Winter, als durch eine unberührte Berglandschaft zu stapfen, abseits geräumter Winterwanderwege. Am besten gelingt das beim Schneeschuhgehen. Was vor tausenden von Jahren als Fortbewegungsmöglichkeit diente, ist heute ein winterliches Vergnügen für jedes Alter und Können. Schneeschuhgehen erfordert nicht viel Aufwand und ist leicht zu erlernen. Ein wenig Wanderkondition ist allerdings schon erforderlich.
Bei einer einfachen Tour zeige ich Ihnen, wie die Technik funktioniert und wie man sicher und naturverträglich im Winter unterwegs ist. Zum Abschluss der Rundtour ist eine Einkehr in der Staffnalm geplant.

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an: