Drei hoe über d`Alm her

Drei hoe über d`Alm her

Wandern und Jodeln für alle

Kategorie
Termin/e So, 04. August 2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr
So, 29. September 2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort je nach Wanderziel
Kosten 35 € pro Termin (Ermäßigung: Wenn Sie sich zusammen mit einer weiteren Person anmelden, bezahlt diese nur noch 25 €, wenn Sie sich für zwei Tagestouren verbindlich anmelden, dann können Sie an drei Terminen teilnehmen).
Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Anforderungen

02. Juni: Einfache Wanderung mit ca. 500 Hm und einer Gehzeit von insg. ca. 4 Stunden.
07. Juli: Einfache Wanderung mit ca. 550 Hm und einer Gehzeit von insg. ca. 4 Stunden.
04. August: Einfache Wanderung mit rund 500 Hm und einer Gehzeit von insg. ca. 4 Stunden.
29. September: Einfache Wanderung auf Bergwegen und Steigen, Kondition für ca. 600 Hm und insg. 4 Stunden Gehzeit erforderlich.

Leitung Josefine Lechner, gepr. Bergwanderführerin und begeisterte Jodlerin
Sonja Wälder, begeisterte Jodlerin
am 29. September mit Angelika Schartel, begeisterte Jodlerin
Leistungen Betreuung durch geprüfte Bergwanderführerin und begeisterte Jodlerinnen, Koordination Fahrgemeinschaften.
Teilnehmerzahl mind. 6 und max. 12 Personen
Kooperation Kreisbildungswerk Traunstein

Zu einer richtig schönen Wanderung gehören Plätze, wo man ins Tal oder in die Weite schauen kann, aber auch Bankerl, die zum Verweilen einladen. Wenn man hier einen Jodler anstimmen kann, dann lässt einem das das Herz schon mal höher schlagen.

Überzeugen Sie sich selbst, wie berührend diese ursprüngliche und gefühlvolle Art des Singens inmitten der Bergwelt ist. Ziele dieser Reihe sind besonders aussichtsreiche Wanderungen im Chiemgau.
Jodelkenntnisse sind nicht erforderlich. Einfach zuhören und mitsingen (kein Jodelkurs).

Die erste Jodelwanderung am So, 02. Juni führt von Sachrang über das Staudingerköpfl auf die Karspitze.
Die zweite Jodelwanderung am So, 07. Juli führt von Ettenhausen zur Chiemhauser Alm.
Die dritte Jodelwanderung am So, 04. August geht zu den aussichtsreich gelegenen Rottauer Almen.
Die letzte Jodelwanderung am So, 29. September führt zur Tristmahlnalm. Eine wunderschön gelegene Alm mit herrlicher Aussicht auf den Kaiser. Wie geschaffen zum Singen und Verweilen!

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an:


So, 04. August 2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr
So, 29. September 2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr

  Jodeln und Wandern mit Monika Baumgartner

Jodeln und Wandern mit Monika Baumgartner

Almwanderung mit Jodelanleitung

Termin/e Sa, 19. Oktober 2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort Samerberg
Kosten 65 € zzgl. Verpflegung auf der Alm.
Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Anforderungen

Leichte Wanderung zur Dandlbergalm (ca. 1 Std. Gehzeit einfach), Jodelkenntnisse erwünscht.

Leitung Wanderführung: Josefine Lechner, Bergwanderführerin
Jodellehrerin: Monika Baumgartner, erfahrene Jodlerin und Musikpädagogin
Leistungen Leitung durch gepr. Bergwanderführerin und Jodellehrerin
Teilnehmerzahl mind. 8 bis max. 12 Personen
Kooperation

Jodeln ist der musikalisch-künstlerische Ausdruck purer Lebensfreude.
Zu einfachen bis komplexen 'Mitanand' oder 'Füranand' Melodien formen sich klangmalerische Silben, die gemeinsam eine Klangfülle entstehen lassen. Jodeln braucht und entwickelt den sprichwörtlichen langen Atem, der sich über das Singen hinaus bereichernd auf unser gesamtes Leben auswirkt.

Nach dem Erlernen eines Jodlers beginnt die eigentliche Freude - sich mit der vertrauten Melodie hinstellen und sich selber zum Klingen bringen.
Besonders schön ist das Jodeln inmitten von Bergen, weil man hier seiner Stimme so richtig freien Lauf lassen kann.
Ziel der Jodelwanderung ist die Dandlbergalm am Samerberg.

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an: