Drei hoe über d`Alm her

Drei hoe über d`Alm her

Wandern und Jodeln für alle

Kategorie
Termin/e So, 18. Oktober 2020 von 09:00 bis 16:00 Uhr (Zusatztermin)
(noch Plätze frei)

Ort je nach Wanderziel
Kosten 35 € pro Termin (Ermäßigungen unter "des kost´s)
Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Anforderungen

18. Oktober: Einfache Wanderung mit ca. 450 Hm und einer Gehzeit von insg. ca. 4 Stunden.

Leitung Josefine Lechner, gepr. Bergwanderführerin und begeisterte Jodlerin
Angelika Schartel, begeisterte Jodlerin
Leistungen Betreuung durch geprüfte Bergwanderführerin und begeisterte Jodlerinnen, Koordination Fahrgemeinschaften.
Teilnehmerzahl mind. 6 und max. 12 Personen
Kooperation Kreisbildungswerk Traunstein

Zu einer richtig schönen Wanderung gehören Plätze, wo man ins Tal oder in die Weite schauen kann, aber auch Bankerl, die zum Verweilen einladen. Wenn man hier einen Jodler anstimmen kann, dann lässt einem das das Herz schon mal höher schlagen.

Überzeugen Sie sich selbst, wie berührend diese ursprüngliche und gefühlvolle Art des Singens inmitten der Bergwelt ist. Ziele dieser Reihe sind besonders aussichtsreiche Wanderungen im Chiemgau.
Jodelkenntnisse sind nicht erforderlich. Einfach zuhören und mitsingen (kein Jodelkurs).

Die letzte Jodelwanderung am So, 18. Oktober führt zur Tristmalhlnalm. Eine wunderschön gelegene Alm mit herrlicher Aussicht auf den Kaiser. Wie geschaffen zum Singen und Verweilen!

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an:


Wenn Sie mehrere Personen gleichzeitig anmelden möchten, können Sie diese hier namentlich eintragen!

  Jodelwerkstatt mit Claudia Zwischenbrugger und Willi Mayer

Jodelwerkstatt mit Claudia Zwischenbrugger und Willi Mayer

Jodel- und Wanderwochenende auf der Alm

Kategorie
Termin/e Sa, 16. Okt. 09:00 Uhr bis So, 17.Okt. 2021 15:00 Uhr
(noch Plätze frei)

Ort Samerberg
Kosten 190 € zzgl. Ü/F 29 € sowie Verpflegung auf der Alm

Anforderungen

Leichte Wanderungen auf Bergwegen zur und rund um die Hütte, Jodelkenntnisse erwünscht.

Samstag: Aufstieg vom Samerberg zur Schwarzrieshütte (ca. 1,5 Std. Gehzeit einfach und 300 Hm), anschließend Jodelunterricht.
Sonntag: Vormittags Jodelunterricht und gegen Mittag Abstieg zum Wanderparkplatz.

Leitung Wanderführung: Josefine Lechner, Bergwanderführerin
Jodellehrer/in: Claudia Zwischenbrugger, Südtirol und Willi Mayer, Steiermark
Leistungen Leitung durch gepr. Bergwanderführerin, Koordination Fahrgemeinschaften Jodelunterricht durch Claudia Zwischenbrugger und Willy Mayer
Teilnehmerzahl mind. 10 bis max. 13 Personen
Kooperation Kreisbildungswerk Traunstein

Claudia und Willi halten unter anderem die Tradition der Steiner Sänger lebendig, die mit ihren Liedern und Jodlern jahrzehntelang die Musiklandschaft geprägt hatten. Dabei werden aber nicht nur Jodler der Steiner Sänger vermittelt, sondern auch selten gesungene Jodler, die in den Ostalpen beheimatet sind, sowie auch neuere Kompositionen.
Wer Claudia und Willy einmal zusammen jodeln gehöhrt hat, der möchte unbedingt mitsingen und ihren Schatz an Jodlern erlernen.
Besonders schön ist das natürlich auf einer Berghütte, wo wir zu Füßen der Hochries bestens untergebracht sind und bei kleineren Wanderungen frei in die Natur hinaus singen können.

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an:


Wenn Sie mehrere Personen gleichzeitig anmelden möchten, können Sie diese hier namentlich eintragen!