Wandern und Schweigen

Wandern und Schweigen

Schweigewanderung mit spirituellen Impulsen

Kategorie
Termin/e am Mittwoch, 17. Oktober 2018 von 09:00 bis 15:00 Uhr zum Kraftplatz Taubensee
Ort Kössen
Kosten 35 € pro Termin (Ermäßigung: Wenn Sie sich zusammen mit einer weiteren Person anmelden, bezahlt diese nur noch 25 €, wenn Sie sich für zwei Tagestouren verbindlich anmelden, dann können Sie an drei Terminen teilnehmen. Sie können zwischen Tageswanderungen und Fahrradtouren mischen).
Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Anforderungen Einfache Wanderung mit ca. 550 Hm, Gehzeit insg. ca. 4 Stunden.
Leitung Wanderführung: Josefine Lechner, Bergwanderführerin und Dipl. Soz. päd.
Inhaltliche Impulse: Anneliese Kunz-Danhauer, Dipl. Theologin
Leistungen Organisation und Begleitung durch gepr. Bergwanderführerin Inhaltliche Impulse zum Schweigen durch Theologin
Teilnehmerzahl mind. 8 bis max. 15 Personen
Kooperation Bildungswerk Rosenheim

Diese Schweigewanderung führt hinauf zum Taubensee und Sonnwendköpfl (1279). Ein bequemer Bergweg führt hinauf zur Stoibenmöseralm und dem aussichtsreichen Sonnwendköpf. Anschließend geht es hinunter zum Taubensee, der nicht umsonst "Auge des Chiemgaus" genannt wird. Inhaltliche spirituelle Impulse unterstützen Sie, achtsam zu werden. Die Ruhe des Bergsees überträgt sich und Sie werden Kraft schöpfen. Eine Einkehr in der Taubenseehütte rundet die abwechslungsreiche Wanderung ab.

Für die Schweigephasen erhalten Sie einführende und spirituelle Impulse, die Ihnen helfen, achtsam zu werden und zu sich zu kommen. Schweigen und reden bleiben in guter Balance.

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an:

Bitte Vorname eingeben
Bitte Nachname eingeben
Bitte Straße + Nr. eingeben
Bitte PLZ eingeben
Bitte Wohnort eingeben
Bitte E-Mail eingebenUngültiges Format.
AGB und Datenschutzerklärung akzeptieren.

  Milliwege und vergessene Pfade

Milliwege und vergessene Pfade

Geführte Almwanderungen im Chiemgau

Kategorie
Termin/e am Sonntag, 21. Oktober 2018 von 09:00 bis 15:00 Uhr zu den Steinbergalmen
Ort Vier verschiedene Ziele im Chiemgau
Kosten 35 € pro Termin (Ermäßigung: Wenn Sie sich zusammen mit einer weiteren Person anmelden, bezahlt diese nur noch 25 €, wenn Sie sich für zwei Tagestouren verbindlich anmelden, dann können Sie an drei Terminen teilnehmen).
Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Anforderungen 21.10.: Mittlere Wanderung auf Bergwegen und Steigen, Kondition für ca. 600 Hm im Auf- und Abstieg und ings. 4 Stunden Gehzeit erforderlich.



Leitung Josefine Lechner, gepr. Bergwanderführerin und Dipl. Soz. päd.
Leistungen Betreuung durch gepr. Bergwanderführerin, Koordination Fahrgemeinschaften.
Teilnehmerzahl mind. 6 und max. 12 Personen
Kooperation Kreisbildungswerk Traunstein

Einen Milliweg erkennt man immer daran, dass er moderat den Berg hinauf führt. Schließlich wurden über diese Wege jahrzehntelang Milch, Käse und Kühe auf den Berg und wieder ins Tal gebracht. Alluzu oft sind diese Wege jedoch in Vergessenheit geraten, nicht mehr ausgeschildert und daher auch nicht mehr viel begangen. Wer gerne auf solch historischen Wegen wandert, wer in der herbstlichen Wandersaison in Ruhe und abseits des Trubels unterwegs sein möchte, der ist bei dieser Wanderreihe genau richtig.

Die letzte Wanderung (21.10.) führt uns am Wimbach entlang auf einem wenig begangenen Steig hinauf zu den Steinbergalmen. Hier kann man die Ruhe und die Herbstsonne auf einem der Hüttenbankerl genießen. Der Rückweg entspricht dem Aufstiegsweg.

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an:


Bitte Vorname eingeben
Bitte Nachname eingeben
Bitte Straße + Nr. eingeben
Bitte PLZ eingeben
Bitte Wohnort eingeben
Bitte E-Mail eingebenUngültiges Format.
AGB und Datenschutzerklärung akzeptieren.

  Frauenwanderung für (Wieder) Einsteigerinnen

Frauenwanderung für (Wieder) Einsteigerinnen

Wanderangebot speziell für Frauen

Kategorie
Termin/e am Mittwoch, 24. Okt. 2018 von 09:00 bis 15:00 Uhr zur Aussichtsloge Piesenhauser Hochalm


Ort Chiemgau
Kosten 35 € pro Termin (Ermäßigung: Wenn Sie sich zusammen mit einer weiteren Person anmelden, bezahlt diese nur noch 25 €, wenn Sie sich für zwei Tagestouren verbindlich anmelden, dann können Sie an drei Terminen teilnehmen).
Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Anforderungen 24. Oktober: Mittlere Wanderung mit ca. 400 Hm und einer Gehzeit von insg. ca. 4 Stunden (Aufstieg mit Seilbahn)

Leitung Josefine Lechner, gepr. Bergwanderführerin und Dipl. Soz. päd.
Leistungen Betreuung durch gepr. Bergwanderführerin, Koordination Fahrgemeinschaften.
Teilnehmerzahl mind. 6 und max. 12 Personen
Kooperation Bildungswerk Rosenheim

Sie möchten gerne (wieder) wandern gehen, wissen aber nicht recht wohin und was Sie sich zutrauen können? Bei diesen eigens für Frauen konzipierten Wanderungen zeige ich Ihnen, wie es gelingen kann, dass sie ohne Druck und mit Freude wieder zum Wandern kommen. Dabei lernen Sie zum einen das "auf sich hören" und ein Tempo zu entwickeln, bei dem Sie sich wohlfühlen und nicht überfordert sind.
Ich zeige Ihnen, was es braucht, um eine Tour richtig einschätzten zu können, wie man mit Karte und Tourenführer umgeht und welche Ausrüstung sinnvoll ist. Daneben erfahren Sie viel Interessantes über Pflanzen und Tiere, über die Tradition des Almlebens, über Gipfel und Wege, aber auch die eine oder andere "G´schicht" der Region.

Ziel der letzten Frauenwanderung (24.10.) ist die Piesenhauser Hochalm (1360m), die mit ihrem beeindruckenden Weitblick sicher eine der schönst gelegenen Almen im Chiemgau ist. Über den Kaiser bis in die Tauern, aber auch auf den Chiemsee kann man hier schauen und staunen. Zunächst geht es mit dem Sessellift hinauf zur Staffnalm. Von hier wandern wir auf einem schönen Bergsteig hinauf zur Alm und zu Fuß wieder zurück ins Tal.

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung an:


am Mittwoch, 24. Okt. 2018 von 09:00 bis 15:00 Uhr zur Aussichtsloge Piesenhauser Hochalm


Bitte Vorname eingeben
Bitte Nachname eingeben
Bitte Straße + Nr. eingeben
Bitte PLZ eingeben
Bitte Wohnort eingeben
Bitte E-Mail eingebenUngültiges Format.
AGB und Datenschutzerklärung akzeptieren.